Anzeige
Globale CO2-Emissionen

Die Klima-Revolution schleppt sich hin

Wenige Wochen vor dem Klima-Gipfel in Glasgow zeigt eine Analyse des „Climate Action Tracker“: Die Welt ist noch lange nicht auf Kurs zum 1,5-Grad-Ziel. Vor allem in diesem Jahrzehnt müssten die CO2-Emissionen viel stärker sinken als geplant.

16.09.21, Joachim Wille 0
Topthemen
Foto: Michael Kappeler/picture-alliance/dpa
Politik
Wahlkampf

Entdeckt die CDU Sonne und Wind?

Die CDU bekennt sich in einem Papier deutlicher als zuvor zum Ausbau erneuerbarer Energien und listet Schritte auf, die einen „Turbo“ zünden sollen. Doch wie glaubwürdig ist das von der Partei und dem Kanzlerkandidaten?
01.09.21, Tim Altegör 0
Foto: Rolf Vennenbernd/picture alliance/dpa
Wissen
Industrie

Start für grünen Stahl

Mit der ersten Testlieferung eines schwedischen Herstellers beginnt das Zeitalter des „Klimastahls“. Er wird mit erneuerbarem Wasserstoff statt mit Koks und Kohle produziert. Ob er wettbewerbsfähig sein wird, hängt auch von den Rahmenbedingungen ab.
01.09.21, Joachim Wille 0
Topthemen
Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa
Politik
Klimaschutz

Ein letzter Machtkampf vor der Wahl

(Aktualisiert am 1.September) Das deutsche Klimaschutzgesetz soll sicherstellen, dass die einzelnen Ressorts ihre Emissionsgrenzen einhalten. Jetzt muss ein Koalitionskonflikt um den Gebäudesektor zeigen, ob es funktioniert. Schon bald könnten die Ziele sehr viel deutlicher verpasst werden.
10.08.21, Tim Altegör 0
Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/picture alliance
Politik
CO2-Prognose

Die Klima-Eintagsfliege

Deutschland verzeichnet laut Prognose des Thinktanks Agora Energiewende in diesem Jahr den größten CO2-Anstieg seit 1990. Der Effekt des Corona-Lockdowns wäre damit wieder aufgefressen.
16.08.21, Joachim Wille 0
Rubriken
Grünen-Vorschläge
Die Grünen haben ein „Klimaschutz-Sofortprogramm“ vorgestellt, das sie im Falle einer Regierungsbeteiligung umsetzen wollen. Dazu gehört auch ein neues Ministerium mit Vetorecht.
Windbranche
Nur noch wenige Wochen bis zum Start der Husum Windmesse. Das Hygienekonzept steht, ein Großteil der Messestände ist gebucht. Der größte Branchentreff der Windindustrie ist gut vorbereitet auf die Besucherströme in Pandemiezeiten.
Weltklimarat
... sagt Dirk Notz, Meteorologieprofessor und einer der Leitautoren des Berichts. Aus seiner Sicht muss die Weltgemeinschaft ihren Treibhausgas-Ausstoß sofort drastisch verringern. Die nächsten vier Jahre seien entscheidend dafür, wie wirksam die Menschheit den Klimawandel noch in Schach halten kann.
KOLUMNE ZUR EEG-NOVELLE 2020
Der Wissenschaftler Uwe Leprich fordert in seinem Gastbeitrag neuen Schwung für die Energiewende. Er vermisst im Konjunkturpaket der Bundesregierung Impulse für den Ausbau der erneuerbaren Energien und beschreibt kurzfristige Maßnahmen, um dies zu ändern.
Anzeige