Anzeige
Klimakabinett

Edenhofer: „Die Ungeduld ist berechtigt“

Der Ökonom Ottmar Edenhofer berät die Bundeskanzlerin, kurz vor den Verhandlungen der Regierung zum Klimaschutz äußerte er sich nun gemeinsam mit Vertretern von Fridays for Future – und warnte vor einem „Schuss in den Ofen“.

19.09.19, Jörg-Rainer Zimmermann 0
Topthemen
Foto: Kay Nietfeld/picture alliance/dpa
Politik
Bundesregierung

Letzte Mahnungen an das Klimakabinett

Wenige Tage vor den angekündigten Beschlüssen zum Klimaschutz warnen Wissenschaftler und Umweltverbände davor, dass die Regierung ungenügende Pläne und Ziele verfolgt. Besonders in der Kritik steht der Verkehrsminister.
18.09.19, Tim Altegör 0
Video

Die Schülerstreiks zeigen Wirkung

Kurz vor der Europawahl ging die „Fridays for Future“-Bewegung wieder auf die Straße – und nach dem Wahlerfolg der Grünen bekommt sie auch aus der Regierungskoalition immer mehr Gehör. Eine Folge könnte sein, dass ein CO2-Preis eingeführt wird. Das fordern Experten wie der Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer schon lange.
Topthemen
Foto: Jörg Carstensen/picture alliance/dpa
Politik
Klimastreik

Die Straße ruft

Am 20. September ist der nächste große Klimastreik geplant, dieses Mal sollen auch die Erwachsenen mitmachen. Während die deutschen Gewerkschaften damit noch etwas fremdeln, haben mehrere Unternehmen ihre Teilnahme angekündigt.
16.09.19, Tim Altegör 0
Foto: Fabian Pitzer/picture alliance/Westend61
Wirtschaft
CO2-Budget

Ölkonzerne verfeuern die Klimaziele

Ölsande, Flüssiggas, Tiefsee-Bohrungen: Eine Studie zeigt, wie große Öl- und Gasfirmen mit ihren Investitionen die internationalen Klimaziele unterlaufen. Damit gehen sie auch finanziell ein hohes Risiko ein.
10.09.19, Joachim Wille 0
Rubriken
Windenergie-Krise
Der Windenergie-Gipfel bleibt ohne konkrete Ergebnisse – doch die Botschaften der Branche sind bei der Politik angekommen. Nun steigen die Erwartungen an das Klimakabinett.
Umfrage
Nachdem der Ausbau der Windenergie in Deutschland drastisch eingebrochen ist, hat Wirtschaftsminister Altmaier für den 5. September einen Krisengipfel anberaumt. Wir haben Unternehmensvertreter gefragt, was sie sich davon erhoffen.
Wind im Wald
Die Nutzung von Windenergie in Wäldern ist umstritten, vor allem forstreiche Bundesländer setzen aber darauf. Eine aktuelle Analyse gibt einen Überblick, wie viele Windräder sich bereits über Bäumen drehen.
Gastbeitrag
Die industrienahe Lobbyorganisation „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ hat im Rahmen einer Kampagne „12 Fakten zum Klimaschutz“ veröffentlicht. Energieexperte Volker Quaschning unterzieht alle Punkte einem Faktencheck.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 09 / 2019

Der nächste Kahlschlag für das Klima - Die Wälder der Erde sind bedroht

Bisherige Ausgaben »

Bücher

Energiewende verstehen: Die Zukunft von Autoverkehr, Heizen und Strompreisen

Alle Bücher »

Termine

  • 24.09.19 bis 25.09.19

    Seminar Windenergietechnik für Einsteiger mit Wind-Lab!

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 25.09.19 bis 26.09.19

    Seminar Naturschutz und Umweltverträglichkeitsprüfung für Windparks

    Bundesverband WindEnergie e.V.
  • 26.09.19

    Seminar Netzanschluss - Anforderungen und Optimierungspotenziale

    Bundesverband WindEnergie e.V.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Advertisement

Anzeige