Anzeige
Bundesländer

Kohle-Koalition und Windkraft-Bremse

Nach den Landtagswahlen in NRW und Schleswig-Holstein stehen dort klimapolitisch schwierige Zeiten an. Im Westen soll nach dem Absturz der Grünen und dem FDP-Comeback das Klimaschutzgesetz fallen. Und im Norden ist Streit über den Windkraftausbau absehbar.

24.05.17, Joachim Wille 0
Topthemen
Foto: Kay Nietfeld/dpa POOL/dpa
Politik
Petersberger Dialog

Klimaschutz in Vorbereitung

Beim Petersberger Klimadialog bekannten sich die Teilnehmer zum Pariser Klimavertrag. Umweltministerin Hendricks machte auf den Zusammenhang von Klimaschutz und Wirtschaftswachstum aufmerksam. Umweltorganisationen nutzten die Gelegenheit für Protest gegen die deutsche Politik.
24.05.17, Michael Hahn 0
Foto: Getty Images/ Istockphoto
Wirtschaft
Ausschreibungen

Bürgerprojekte dominieren erste Windkraft-Auktion

Nach Offshore- nun Onshore-Wind: die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde wurden heute (19.5.) veröffentlicht. Das Ergebnis überrascht – Erfolg hatten fast ausschließlich Bürgerwindparks.
19.05.17, Tim Altegör 0
Topthemen
Foto: picture alliance/ blickwinkel/ H. Baesemann
Wissen
Internationaler Klimaschutz

Schifffahrtslobby will CO2-Ausstoß senken

Beim Thema Treibhausgasemissionen gelten für Schiffe nur lasche Regeln. Weder auf europäischer noch auf globaler Ebene gibt es ein System, das die Höhe ihrer Emissionen steuert. Nun drängt die Internationale Handelsschifffahrtsorganisation ICS selbst auf eine Verminderung ihres CO2-Fußbadrucks.
24.05.17, Isaac Bah 0
Politik
Umfrage

Wunschzettel zur Wahl

Kohleausstieg, Verkehrswende, endlich mehr Energieeffizienz – wenige Monate vor der Bundestagswahl 2017 haben wir bei Energieexperten nachgefragt: „Was wünschen Sie sich von der nächsten Bundesregierung in Sachen Klimaschutz und Energiepolitik besonders dringend?“
08.05.17, Redaktion neue energie 0
Rubriken
Bundesländer
Nach den Landtagswahlen in NRW und Schleswig-Holstein stehen dort klimapolitisch schwierige Zeiten an. Im Westen soll nach dem Absturz der Grünen und dem FDP-Comeback das Klimaschutzgesetz fallen. Und im Norden ist Streit über den Windkraftausbau absehbar.
Photovoltaik
Die Umstrukturierung ist gescheitert, Solarworld geht in die Insolvenz. Erst im Februar hatte der PV-Spezialist Sparmaßnahmen und Stellenabbau angekündigt. Stark gesunkene Modulpreise, Billigimporte und Schadensersatzforderungen setzten dem Unternehmen zu.
Netzausbau
Der Ausbau der Stromnetze in Deutschland kommt voran, schreibt die Bundesnetzagentur in ihrem heute (8. Mai) präsentierten Jahresbericht. Weil die drei großen Nord-Süd-Leitungen trotzdem nicht vor dem Atomausstieg fertig werden, hält die Behörde noch jahrelang Reservekraftwerke für nötig.
Gastbeitrag
Am 25. März vor 60 Jahren unterzeichneten sechs europäische Staaten die Römischen Verträge, die Grundlage für die heutige EU. Zum Jahrestag schreiben die Grünen-Chefin Simone Peter und der EEG-Mitbegründer Hans-Josef Fell, einer der Verträge habe sich längst überholt – und fordern den Ausstieg.

Aktuelles Magazin

Ausgabe Nr. 05 / 2017

Bundestagswahl 2017: Chance für den Klimaschutz!?

Bisherige Ausgaben »

Neuester Partner

Das Test-Portal für nachhaltige Kapitalanlagen.
Lernen Sie unsere Partner kennen »

Bücher

Das fossile Imperium schlägt zurück - Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen

Alle Bücher »

Termine

  • 30.05.17 bis 31.05.17

    Seminar Kaufmännische Betriebsführung von Windparks 2 | Verträge, Verwaltung und Versicherungen

    Bundesverband Windenergie e.V.
  • 30.05.17 bis 31.05.17

    Seminar Strommarkt und Windenergievermarktung

    Bundesverband Windenergie e.V.
  • 31.05.17 bis 02.06.17

    Intersolar Europe

    Solar Promotion GmbH

Social Media